BeamDefender

BeamDefender

Aktive Laserschutzwand, Beam Defender der Firma Helios Laser-Service.
Eingebaut in eine aktive Laserschutzwand, detektiert der Beam Defender blitzschnell das Durchdringen der Schutzwand. Integriert in die Sicherheitssteuerung der Anlage, wird der Laser, noch bevor der Laserstrahl aus der Kabine austreten und Mitarbeiter gefährden kann, abgeschaltet.

Vorteile der Aktiven Laserschutzwand

  • 4 Messdioden mit max. spektraler Empfindlichkeit im sichtbaren Bereich (400nm – 700nm, Sensorkopf wechselbar) überwachen die Lichtdichtigkeit der Schutzwand
  • Schnelle Cortec M3 CPU (72MHz)
  • Transimpedanzverstärker für sehr hohe Empfindlichkeit
  • CAN Bus Verbindung mit 100kbit/s Übertragungsrate max 256 Teilnehmer
  • Prüfdiode mit 400nm - 700nm, definierter Prüfintervall aller Sensoren
  • 360° Überwachung
  • 2 RGB Dioden zur Statusanzeige
  • Taster zur Rückstellung
  • Zu Überwachender Bereich > 2m Radius
  • Zwangsgeführtes Sicherheitsrelais nach EN 50205
  • Watchdog – Selbstüberwachende CPU
  • Selbstüberwachender CAN-Bus mit Teilnehmerüberwachung
  • Konfigurationssoftware per USB / alle CAN-Bus Teilnehmer ( Sensoren )
  • Integrationin bestehende Visualisierungen (HMI)
  • Firmwareupdate über Software
  • Frei einzustellender Schwellwert
  • Selbstdiagnose aller Komponenten
  • Weiter Eingangsspannungsbereich 15-36V DC Stromaufnahme < 100mA

Zum Ausführen und Verwalten der Sensoren ist ein FTI USB Treiber erforderlich.
Hier bitte den Aktuellen Treiber 32Bit/64Bit Downloaden.

 

Integration Visualisierung / SPS

CAN Dateiformat BeamDefender

Sie können eine Liveauswertung, bzw. Ansteuerung ( Reset ,Check, Start uw.. ) der Sensoren in Ihre bestehenden SPS Integrieren, hierzu verwenden Sie das untenstehende CAN Dateiformat.

Anschlüsse BeamDefender

Adapterplatte BeamDefender
Adapterplatte BeamDefender

Sie sind nicht verpflichtet sich vorkonfektionierte Kabel bei uns zu erwerben, in den meisten Fällen ist es sinnig die Kabellänge der Gegebenheiten anzupassen.

Typennummern der Binder Steckverbinder für den Kabelanschluss:

4pol. 99-0430-19-04 (Binder Serie 713 Stecker, Kabeldose gerade 4-polig Schraubanschluss)
5pol. 99-0436-19-05 (Binder Serie 713 Stecker, Kabeldose gerade 5-polig Schraubanschluss)

Anwendungsbeispiel Roboterzelle

Helios Robot 2kW außen

Außenansicht der Helios Robot 2kW, Aktive Laserschutzwand.

Helios Robot 2kW innen

Innenansicht einer Zelle und Positionen der Beam Defender Sensoren. Volle Überwachung des Arbeitsbereiches.

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Usability. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt.