Schulung und Ausbildung

Angesichts der Vorteile der Laser-Materialbearbeitung darf nicht übersehen werden, dass ihre Anwendung empfindlich vom Informationsstand und der Qualifikation der Anwender sowie Anbieter von Lasersystemen abhängt.
Fehlendes Wissen über den aktuellen Stand der Lasertechnik und ihre Anwendungsmöglichkeiten kann zu einem ernsthaften Engpass bei der Einführung der Lasertechnik führen. Angesichts der wachsenden Marktdynamik kann dies zum Nachteil im Wettbewerb für die betroffenen Unternehmen führen.

Wir schulen Sie gerne über Einsatzmöglichkeiten der Lasertechnik für Ihre Unternehmungen. Hierbei sind kundenspezifische Lösungen unser Motto.
Unsere Schulungen reichen von den Grundlagen der Lasertechnik und Lasersicherheit für Laseranwender bis hin zur Charakterisierung und Vermessung von Laserstrahlung.
Gerne gehen wir auf kundenspezifische Fragen und Wünsche ein und gestalten den Inhalt und Ablauf der Schulung kundenorientiert.

Laserstrahlfachkraft

Die erfolgreiche Anwendung von Lasern in der industriellen Fertigung hängt sehr stark vom Know how der Fachkräfte aus Produktion, Entwicklung und Konstruktion ab. Der Lehrgang zur Laserstrahlfachkraft  vermittelt Grundkenntnisse der Laserstrahlquellen, Kenntnisse der Metallverarbeitung mit unterschiedlichen Lasern und die sichere Handhabung von Lasern und schließt mit der Prüfung zur Laserstrahlfachkraft ab.

Inhalt:    

  • Grundlehrgang: Theorie und Praxis der Anwendung des Lasers mit Strahlerzeugung, Strahleigenschaften, Strahlführung, Messverfahren und Lasersicherheit.
  • Fachlehrgang Schweißen: Aufbau von Laseranlagen der Schweiß-technik, Handhabungssysteme für die Laserschweißtechnik, Prozesse und Verfahren beim Laserstrahlschweißen, Prozessparameter u. Schweißergebnis, Prozesskontrolle beim Laserstrahlschweißen.
  • Fachlehrgang Laserstrahlschneiden und –bohren: Aufbau von Laser-anlagen der Schneidtechnik, Handhabungssysteme für die Schneid-technik, Prozesse und Verfahren beim Laserstrahlschneiden, Laser-, Werkstoff- und Verfahrensparameter, Fein- und Mikrobearbeitung.

  • Fachlehrgang Oberflächenbearbeitung mit dem Laserstrahl: Aufbau von Laseranlagen der Oberflächentechnik, Handhabungssysteme für die Oberflächentechnik, Strahleinkopplung und Strahlformung, Werkstoffkunde, Härten und Umschmelzen mit dem Laserstrahl, Rapid Prototyping, Strukturieren und Markieren.   

Ziel:    

  • Aufgabenstellungen der Metallbearbeitung mit dem Laserstrahl können selbstständig und eigenverantwortlich gelöst werden.

Trainer:

  • Fachleute mit einschlägiger Berufserfahrung

Zielgruppe:    

  • Facharbeiter(innen) aus der Metallverarbeitung oder Elektrotechnik, Techniker(innen) oder Ingenieure(innen) bzw. Fachkräfte mit einschlägiger Berufserfahrung.
Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Usability. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Seite eingeschränkt.